Stellenangebote

AKADEMIE

TRAINEEPROGRAMM FÜR JUNIORPARTNER [M/W] (Nachfolger/Führungskraft)

 Zum Stellenprofil

AUSBILDUNG BEI DER VEMA
  • Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung Versicherung
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

 Infos auf unsere Azubi-Seite

PRODUKTMANAGEMENT

Mitarbeiter im

PRODUKTMANAGEMENT [M/W]

 Zum Stellenprofil

IT

Mitarbeiter in der IT

IT-JUNIOR-ENTWICKLER [M/W]

 Zum Stellenprofil

IT

Mitarbeiter in der IT

IT-SENIOR-ENTWICKLER [M/W]

 Zum Stellenprofil

DUALES STUDIUM
  • Bachelor of Arts (B.A.) – Studiengang Versicherung VEMA-DUAL+ (m/w)

Zum Profil Heinersreuth

 Zum Profil Karlsruhe

INITIATIVBEWERBUNG

Keine passende Stelle ausgeschrieben?

Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Initiativbewerbung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@vema-eg.de.

kununu

So sehen wir uns

Mit mehr als 2.570 angebundenen Versicherungsmaklerbetrieben aus dem gesamten Bundesgebiet zählen wir zu den führenden Dienstleistern für diese Berufsgruppe. Unsere b2b- Onlineplattform unterstützt 16.000 Anwender in der täglichen Arbeit. Neben der technischen Abwicklung stellen wir unseren Partnerfirmen auch Serviceleistungen aus den Bereichen Prozessoptimierung, Produktmanagement, Weiterbildung und Unternehmensberatung zur Verfügung. Genossenschaftlich organisiert steht bei uns nicht die Maximierung des Ertrags im Mittelpunkt, sondern unser satzungsgemäßer Auftrag: Mehrwerte für Versicherungsmakler zu schaffen.

Dies schaffen wir nur mit unserem starken Team von derzeit 69 Personen an den beiden Standorten Heinersreuth und Karlsruhe. Trotz der inzwischen erreichten Teamgröße haben wir uns ein familiäres Betriebsklima bewahren können. Unsere flachen Hierarchien ermöglichen einen regelmäßigen Austausch mit den Vorgesetzten und der Geschäftsleitung, sodass immer gemeinsam auf ein Ziel hingearbeitet werden kann.

Es ist uns wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter mit all ihren Talenten einbringen können und sich dauerhaft auch als Menschen gut bei der VEMA aufgehoben fühlen. Ein offenes Ohr bei Problemen und Unterstützung – auch bei privaten oder familiären Anliegen – sind selbstverständlich für uns.

Wir sind ein solider Arbeitgeber mit stabilem Wachstum. Dabei sind wir immer bodenständig geblieben und hinterfragen „Show and Shine“, wie er in der Branche teilweise zu finden ist. Die Wahl unseres Hauptsitzes kommt nicht von ungefähr.
(Stand aller Zahlen: Januar 2017)

Ein Blick hinter die Kulissen

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit. So ist es bei der VEMA am Hauptsitz Heinersreuth…

So sieht uns unser Team

Viel wichtiger als das Selbstbild ist sicherlich die Meinung der Kolleginnen und Kollegen. In Mitarbeitergesprächen wird regelmäßig betont, dass es Spaß macht, für die VEMA zu arbeiten und man sich hier sehr wohl fühlt. Dass wir Mitarbeiter haben, die bei uns ihre Ausbildung absolviert haben und seither schon mehr als zehn Jahre weiter für uns tätig sind, spricht – wie wir finden – ebenfalls für uns.

An dieser Stelle gerne noch ein paar Stimmen aus unserem Team:

Gutes Betriebsklima, interessanter Aufgabenbereich, sicheres und gutes Einkommen, geregelte Abläufe. Trotzdem Flexibilität, eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, gute und moderne Büroausstattung, gute Arbeitszeiten, up to date und immer einen Schritt voraus.

Eigenständiges Arbeiten. Hohe Abwechslung in den Aufgabenfeldern. Sehr gutes Arbeitsklima. Man hat die Möglichkeit, mitzugestalten und seine Ideen mit einzubringen. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung.

Chefs sind bei Problemen immer ansprechbar, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, toller Zusammenhalt unter den Kollegen.

Gesundes wachsendes Unternehmen, interessantes Aufgabenfeld, sehr gutes Betriebsklima, leistungsgerechte Bezahlung, Wertschätzung der Mitarbeiter. Die Meinung der Mitarbeiter ist wichtig, flache Hierarchien, kollegiales Miteinander, Arbeitsplatz im Grünen.

Weil das Arbeitsumfeld stimmt.
Die Kollegen sind toll und man hat die Freiheit, in seinem Arbeitsbereich Dinge auszuprobieren und eigenständig durchzuführen.

Weil hier zum ersten Mal in meinem Berufsleben menschlich und vernünftig mit Mitarbeitern umgegangen wird.

Arbeiten bei der VEMA ist anders!

Glas-Palast? Anonyme und „sterile“ Arbeitsumgebung? – Nicht bei uns! Für uns sind Nachhaltigkeit und Mitarbeiterzufriedenheit nicht einfach nur Schlagworte in einer Hochglanz-Broschüre. Wir leben unsere Werte!


Wie ist es am Hauptsitz Heinersreuth?vema_lageplan

  • Oberfranken ist Fördergebiet „Technologiestandort“ der Landesregierung
  • Gute Verkehrsanbindungen: direkt im Autobahndreieck Bayreuth – Kulmbach – Bamberg; nur 10 Minuten Fahrzeit zur Bayreuther Innenstadt, 10 Minuten Fußweg bis zur Bushaltestelle (30-Minuten-Takt). Der Flughafen Nürnberg ist nur 70 Minuten entfernt; lediglich die Bahnverbindung ist leider nicht optimal
  • Kein Großkomplex: Unsere Teams verteilen sich auf derzeit zwei Gebäude, die gut in das dörfliche Idyll integriert sind
  • „Arbeiten im Grünen“: Unser Firmensitz grenzt an ein Naturschutzgebiet
  • Parkplätze sind ausreichend vorhanden
  • Europas schönster Radweg, der Main-Radweg führt durch unser Dorf

Wir haben auch in Zukunft noch Vieles vor! Um unsere mannigfaltigen Ideen umsetzen zu können, werden wir immer wieder Verstärkung in den einzelnen Teams brauchen. Damit es nicht zu eng wird, bauen wir deswegen 2017 ein weiteres Gebäude in unserem „VEMA-Village“.

 

Wie ist es in der Niederlassung Karlsruhe?

  • Karlsruhe, die Stadt des Rechts und der Sonne
    Es gibt viele gute Gründe, in Karlsruhe zu leben – einer davon ist sicher, dass Karlsruhe mit rund 1.800 Sonnen­stun­den im Jahr zu den sonnigsten und wärmsten Städten Deutsch­lands gehört. Familien finden hier nicht nur attraktive und bezahlbare Wohnungen, sondern auch Kitas sowie eine breit gefächerte Auswahl an Schulen. Dazu ein vielfältiges Freizeitangebot: Von Kultur bis Sport – für jeden ist etwas dabei.
  • Die Lage Karlsruhes im Herzen Europas lässt verkehrstechnisch keine Wünsche offen. Direkte Autobahnanbindungen an die A5, die A8 und die A65. Ein Bahnhof mit ICE-Halt mitten in der Stadt und der Karlsruher Verkehrsverbund bieten ein leistungsfähiges Gesamtnetz, das die Region umsteigefrei mit der Karlsruher Innenstadt verbindet. Vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus sind es nur 30 Minuten zu den Büros der VEMA.
  • Die modern ausgestatteten und lichtdurchfluteten Büro- und Konferenzräume sind auf drei Etagen verteilt und im Erdgeschoss befindet sich unser voll ausgestattetes TV-Studio. Die Karlsruher Innenstadt kann zu Fuß oder per Straßenbahn erreicht werden, aber trotzdem arbeiten wir im Grünen, da sich die Günther-Klotz-Anlage, eine 18 Hektar große Parkanlage, direkt vor der Bürotür befindet.
  • Unsere Außendienstmitarbeiter, die über alle Bundesländer verteilt sind, arbeiten von ihrem Homeoffice aus.

Auch in den Bereichen der Akademie und des Vertriebs hat die VEMA noch viel vor. Um die neuesten Technologien der Weiterbildung anbieten zu können und die steigenden Anforderungen an Weiterbildung unserer VEMA-Partner zu erfüllen, werden auch am Standort Karlsruhe und im Außendienst die Teams weiterhin wachsen.

 

hg_ausbildung_2

Was haben wir noch zu bieten?

„Wasser ist Leben“: Unsere Mitarbeiter profitieren von unserer Getränke-„Flatrate“ (Wasser, Tee, Kaffee).

Wer gute Arbeit leistet, muss auch angemessen dafür bezahlt werden. Dieser Grundsatz hat für uns oberste Priorität. Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen und lassen unsere Mitarbeiter über eine jährliche Sonderzahlung an diesem Erfolg teilhaben.

Wie wichtig Altersvorsorge ist, müssen wir Ihnen sicherlich nicht erzählen. Durch eine großzügige Regelung zur betrieblichen Altersvorsorge unterstützen wir unser Team dabei, das nötige Polster für einen sorgenfreien Ruhestand anzusparen.

Jeder unserer Mitarbeiter ist im Rahmen unserer Gruppenunfallversicherung abgesichert und genießt darüber hinaus 24 Stunden am Tag Schutz. Eine zusätzliche Absicherung bietet zudem unsere betrieblichen Krankenversicherung.

In allen privaten Versicherungssparten profitieren unsere Mitarbeiter zudem von Sonderkonditionen.

Weiterhin organisieren wir regelmäßig verschiedene „Events“, wie beispielsweise unsere Jahresauftaktveranstaltung und den Sommerworkshop – oder wir setzen uns einfach mal gemütlich zusammen und grillen nach Feierabend. In Heinersreuth nehmen wir auch am kulturellen Leben der Dorfgemeinschaft teil und besuchen beispielsweise die alljährliche Kerwa (Kirchweih). Natürlich alles freiwillig.

Wir kümmern uns um „unsere Leute“ – auch nach Feierabend!

hg_wer_ist_denn_neu_edededWeiterbildung

Nie war Weiterbildung so wichtig, wie heute. Alles scheint sich immer schneller zu ändern. Der Alltag fordert immer mehr und tieferes Fachwissen. Um unsere Mitarbeiter fest im Sattel zu halten und ihnen die nötige Sicherheit zu geben, fördern wir sinnvolle Weiterbildung.

Wir ermutigen jeden in unserem Team, regelmäßig an den Seminaren des internen Schulungswesens unserer Akademie teilzunehmen. Aber auch die Teilnahme an externen Seminaren und Aufstiegsqualifikationen, die unsere Kollegen weiterbringen, werden von uns jederzeit gerne unterstützt.

Kompetente Mitarbeiter bringen ein Team, bringen die gesamte Firma voran!